20.09.2019

DSC-Sportakrobaten starten Crowdfunding

23 Sportakrobaten des Dresdner SC haben sich in diesem Jahr für den Saisonhöhepunkt, die Europameisterschaften in Israel, qualifiziert. Damit stellt der DSC den Großteil der deutschen Nationalmannschaft vom 24. Oktober bis 3. November in Holon. Doch das ist für die Sportler auch mit enormen Kosten verbunden. weiterlesen

19.09.2019

DOSB: Offiziellem Bescheid Folge leisten

In den vergangenen Tagen erreichten den Landessportbund Sachsen einige Anfragen zu Gebührenbescheiden der Bundesanzeiger GmbH zum Transparenzregister. Da diese Anfragen nicht nur sächsische Sportvereine betrafen, hat sich der DOSB mit dem Vorgang beschäftigt und eine Prüfung der Rechtmäßigkeit vorgenommen. weiterlesen

18.09.2019

Jetzt abstimmen für den Deutschen Engagementpreis!

Die Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises ist gestartet. Bis zum 24. Oktober können auf www.deutscher-engagementpreis.de alle für ihre Favoriten abstimmen. 617 herausragend engagierte Personen und Initiativen, darunter vier sächsische Sportvereine, haben die Chance auf die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung. weiterlesen

18.09.2019

Überbrückung und Orientierung für Spitzensportler

Freiwillige vor! Am 1. September hat für 80 Engagierte in Sachsen ein Bildungs- und Orientierungsjahr im Sport im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) begonnen. Acht der 40 BFD-Plätze unter Trägerschaft der Sportjugend Sachsen gehen erneut an junge sächsische Nachwuchsathleten. weiterlesen

13.09.2019

Holze: „Kalte Dusche für junge Engagierte“

Die Deutsche Sportjugend (dsj) kritisiert die geplante Kürzung der für die Freiwilligendienste zur Verfügung stehenden Mittel im Bundeshaushalt für das Jahr 2020. „Pünktlich zur beginnenden Woche des Engagements ist das eine kalte Dusche für unsere jungen Engagierten“, sagt der dsj-Vorsitzende Jan Holze. weiterlesen

11.09.2019

DOSB-Wissenschaftspreis 2019/2020

Mit dem DOSB-Wissenschaftspreis zeichnet der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) alle zwei Jahre herausragende sportwissenschaftliche Qualifikationsarbeiten aus. Damit setzt der DOSB die Tradition des Carl-Diem-Wettbewerbs fort, den der Deutsche Sportbund seit 1953 durchgeführt hat. weiterlesen

08.09.2019

LSB mit sportlichem Programm in Riesa

„Hier ist Sport zu Hause.“ – der Slogan des Landessportbundes Sachsen (LSB) wurde auch in diesem Jahr wieder beim Tag der Sachsen zum Programm. Der LSB war in Riesa mit einem attraktiven und abwechslungsreichen Showprogramm und einem Mitmach-Parcours für Jung und Alt an der Pausitzer Straße vertreten. weiterlesen

04.09.2019

Förderung bürgerschaftlichen Engagements

Bis zum 31. Oktober jedes Jahres können Vereine bei der Bürgerstiftung Dresden Zuwendungen zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements gemäß der Förderrichtlinie „Wir für Sachsen“ des Sozialministeriums beantragen. weiterlesen

31.08.2019

„So geht sächsisch.“ und Landessportbund Sachsen starten Vereinswettbewerb

Über 4.400 sächsische Sportvereine bieten ein vielfältiges Bewegungs- und Wettkampfangebot für den Freistaat. Das geht nur, weil unzählige Ehrenamtliche fleißig und unermüdlich zupacken. Um dieses wichtige Engagement zu würdigen, gibt es in diesem Jahr wieder den „So geht sächsisch.“-Sportvereinswettbewerb. weiterlesen

30.08.2019

80 Sachsen starten ins Freiwilligenjahr im Sport

Am 1. September 2019 beginnt für insgesamt 80 Freiwillige im Freistaat ein Bildungs- und Orientierungsjahr im Sport. Der neue Jahrgang erlebt am Montag seinen ersten Arbeitstag im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) in den Reihen sächsischer Sportvereine. weiterlesen