Die Veranstaltung richtet sich an Übungsleiter/innen, Jugendleiter/innen sowie Erzieher/innen, Lehrer/innen, weitere soziale Fachkräfte und sonstige Sportbegeisterte und Interessierte. Im folgenden können Sie sich einen Einblick zu den letzten Sportjugendakademien verschaffen. 

Die Sportjugend Sachsen (SJS) ist mitten in der Vorbereitung für ihr Bildungshighlight 2022: die 11. Sportjugendakademie. Sie findet vom 23. bis 25. September 2022 im Sportpark Rabenberg statt. Neben der Wahl aus zahlreichen Workshops aus dem Spektrum des Kinder- und Jugendsports sowie der Kinder- und Jugendarbeit im Sport erwartet die Teilnehmenden diesmal ein Impulsvortrag am Freitagabend. Außerdem gibt es im Rahmenprogramm nach der coronabedingten Reduzierung zur letzten Akademie 2020 einiges nachzuholen und die SJS freut sich schon, mit vielen Interessierten und Akademie-Fan´s auf der Tanzfläche am Samstagabend zu stehen.

Die Anmeldung startet voraussichtlich im Februar 2022 und es wird dazu noch einmal gesondert über die Sportjugendkanäle informiert. Wenn Ihr dabei sein wollt, blockt Euch also schon mal das besagte Wochenende!

Weitere Informationen zur nächsten Akademie folgen erst voraussichtlich im Februar 2022.

Impressionen und Berichte

Vom 25. bis 27. September 2020 fand im Sportpark Rabenberg die 10. Sportjugendakademie der Sportjugend Sachsen unter strengen Hygienebedingungen während der Coronapandemie statt. Kooperationsverbände der Akademie waren der Gehörlosensportverband Sachsen, der Rugby-Verband Sachsen und der Sächsische Sportverband Volleyball, jeweils mit ihren Jugendorganisationen, sowie die Sportjugend Chemnitz im Stadtsportbund Chemnitz. Ein Bericht zur Akademie kann gern nachgelesen werden.

Die Veranstaltung wurde mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Die 9. Sportjugendakademie der Sportjugend Sachsen fand vom 28. bis 30. September 2018 im Sportpark Rabenberg statt.

Download von Skripten:

Die Sportjugendakademie 2016 war ein voller Erfolg. Als Kooperationspartner standen uns der Sächsische Fußball-Verband, der Basketballverband Sachsen und das Kindersportzentrum des SC DHfK Leipzig zur Verfügung.

Die Sportjugendakademie 2014 richtete ihr Augenmerk unter anderem auf Rückschlagsportarten. Als Kooperationspartner standen uns der Sächsische Tennis Verband, der Sächsische Tischtennis-Verband und der Deutsche Speed Badminton Verband zur Verfügung. Mehr Informationen zur damaligen Veranstaltung können Sie gern nachlesen.