23.07.2021

Spiele in Tokio eröffnet – Thiele/Menzel müssen hoffen

Mit der offiziellen Eröffnungsfeier haben am Freitag, den 23. Juli 2021, feierlich die Spiele der XXXII. Olympiade in Tokio begonnen. Die traditionelle und wortwörtlich festgeschriebene Eröffnungsformel wurde dabei vom japanischen Kaiser Naruhito als Staatsoberhaupt des Gastgeberlandes gesprochen. weiterlesen

22.07.2021

Fußballer unterliegen zum Auftakt gegen Brasilien

Olympia-Auftakt misslungen: Die deutschen Fußballer sind im japanischen Yokohama einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der Spiele mit einer Niederlage ins olympische Turnier gestartet. In der Neuauflage des Finales von Rio 2016 unterlag die DFB-Elf mit dem Leipziger Benjamin Henrichs in der Startformation zum Auftakt den Brasilianern mit 2:4. weiterlesen

21.07.2021

Beendigung der Kulanzregelung Online-Rechte

Die Corona-Pandemie hat auch den Sport stark beeinträchtigt. Während Sportanlagen geschlossen blieben und das Training im Verein und der Gruppe nicht möglich war, haben einige Vereine nach Alternativen gesucht und ein entsprechendes Online-Angebot geschaffen. Und bei Online-Kursen nicht zuletzt unter anderem auch Musik im Hintergrund laufen lassen. weiterlesen

21.07.2021

Unsere Sachsen in Tokio

Für die Olympischen Spiele in Tokio hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) insgesamt 24 Aktive aus sächsischen Vereinen ins Team Deutschland berufen. Im deutschen Paralympics-Team stehen sechs Athleten aus dem Freistaat. Wir stellen die nominierten Sachsen und Sächsinnen vor und haben ihre Wettkampfzeiten im Blick. weiterlesen

20.07.2021

Jetzt ist Solidarität im organisierten Sport gefordert

Betroffen vom menschlichen Leid und den enormen Schäden der Hochwasser-Katastrophe der vergangenen Tage haben sich die 16 Landessportbünde in ihrer Tagung am Montagabend auf eine gemeinsam getragene breite Unterstützung für geschädigte Sportvereine in den betroffenen Bundesländern geeinigt. weiterlesen

09.07.2021

Sächsische Sportgala 2022 abgesagt - Wahl zu „Sportler des Jahres“ 2021 findet statt

Großer Sport gehört gewürdigt. Aus diesem Grund wird es in diesem Jahr wieder eine Wahl zum Sportler des Jahres geben. Eine Auszeichnung in gewohnt festlichem Rahmen fällt hingegen weg. Aufgrund der nur schwer vorhersehbaren Auswirkungen der Corona-Pandemie muss leider die Sächsische Sportgala 2022 in Dresden abgesagt werden. weiterlesen

02.07.2021

Sachsen kommt in Bewegung – und zwar auf Rezept!

Mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landessportbund Sachsen (LSB), der Sächsischen Landesärztekammer (SLÄK) und dem Sächsischen Sportärztebund am Freitag, 2. Juli 2021, ist in Sachsen die bundesweit umgesetzte Initiative „Rezept für Bewegung" gestartet. weiterlesen

30.06.2021

Bundesfreiwilligendienst feiert 10-jähriges Jubiläum

Zum 1. Juli 2021 feiert der Bundesfreiwilligendienst (BFD) sein 10-jähriges Bestehen. Für den Sport in Sachsen fungiert die Sportjugend Sachsen seit der Geburtsstunde des BFD als Träger. Das zuständige Bundesministerium organisiert anlässlich des 10. Jubiläums eine Festveranstaltung als Live-Stream. weiterlesen

25.06.2021

„Geschlechtliche Vielfalt im Sport“ – der LSB geht es an!

Die Schaffung von Chancengleichheit im Sport ist eine der zentralen Aufgaben, die sich der Landessportbund Sachsen mit der Verabschiedung seiner Satzung gestellt hat. In einem Workshop beschäftigten sich seine Mitarbeiter*innen am Donnerstag intensiv mit dem Thema "Geschlechtliche Vielfalt im Sport". weiterlesen

23.06.2021

DOSB-Neustart geht nur gemeinsam

Die vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) angekündigten vorgezogenen Neuwahlen im Dezember sollen wieder zur Einheit im organisierten Sport führen. Nach wochenlanger Kritik an Führung und Struktur hatte die DOSB-Ethikkommission diesen Weg empfohlen. Die Verbändegruppen ziehen an einem Strang. weiterlesen