Nicht jede Information zu juristischen Themen ist sofort verfügbar, wertvollen Rat kann der Justiziar des Landessportbundes Sachsen aber in fast jedem Fall geben. Schwerpunkte seiner Arbeit sind dabei insbesondere das Zivil- und Vereinsrecht sowie das Arbeits- und Versicherungsrecht. Aber auch darüber hinaus kann sich jeder Verein oder Verband mit seinen Problemen stets an ihn wenden.

Der Justiziar ist darüber hinaus noch Sekretär des Rechtsausschusses. Dieser ist gemäß § 20 der Satzung des Landessportbundes Sachsen ein Ausschuss des Präsidiums und für alle Belange der rechtlichen Prüfung vor der Aufnahme von Verbänden oder Vereinen in den Landessportbund Sachsen zuständig. Er ist aber auch bei Satzungsverstößen für das Präsidium tätig, tagt regelmäßig und arbeitet dem Präsidium zu.

Musterunterlagen Datenschutz

picture-alliance/Christian Ohde/chromorange zoom

Aus aktuellem Anlass werden an dieser Stelle einige Muster für die Erstellung von Datenschutzunterlagen zur Verfügung gestellt. Wir haben diese durch das vom Datenschutzbeauftragten des Landessportverbandes Schleswig-Holstein geführte Unternehmen IBS Data Protection Service GmbH erstellen lassen; der Fachbezug zu den Besonderheiten der Vereinswelt ist damit gegeben. Die Unterlagen beziehen sich insbesondere auf die Verpflichtung und Information über die Vertraulichkeit. Daneben haben wir noch ein Muster für die Verträge mit Auftragsdatenverarbeitungspartnern (wie bspw. der Host der Homepage etc.) beigefügt. Die Unterlagen können natürlich nur Anregungen sein und werden nicht für alle Facetten der Vereine und Verbände (große/kleine, Monovereine/Mehrspartenvereine etc.) passend sein.

Für die Erstellung von Verfahrensverzeichnissen wird außerdem auf die Muster und die Erläuterungen des Bayerischen Landesamtes für Datenschutz unter Punkt B  verwiesen. Auf Nachfrage bei der zuständigen Referatsleiterin Ref. 2 des Sächsischen Datenschutzbeauftragten wurde ausdrücklich auf diese Unterlagen verwiesen. Eine eigene veröffentlichte Ausarbeitung des Sächsischen Datenschutzbeauftragten gibt es momentan nicht.

Schließlich weisen wir noch auf eine Broschüre zur Thematik hin, die durch den Landesbeauftragten für Datenschutz Baden-Württemberg ausdrücklich für Vereine veröffentlicht wurde und in das Thema einführt: Datenschutz im Verein nach der Datenschutzgrundverordnung (DS - GVO)

Muster für die Erstellung von Datenschutzunterlagen