Sport in Sachsen - sonntags bei RADIO PSR

Die aktuellen Meldungen

Der Sport in Sachsen lebt von seiner unglaublichen Vielfalt. In den über 4.500 Vereinen des Landessportbundes Sachsen sind von A wie Aerobic bis Z wie Zehnkampf alle nur denkbaren Sportarten und Disziplinen vertreten. Das Neueste aus der sächsischen Vereinslandschaft erfahren Sie an jedem Wochenende bei "RADIO PSR - Sport in Sachsen" - präsentiert vom Landessportbund Sachsen.

Jedes Wochenende berichtet RADIO PSR-Moderatorin Friederike Ursprung aus den Sportvereinen im ganzen Land. Vereinsnachrichten mit drei bis vier Meldungen, nicht als reiner „Ergebnisdienst", sondern kurz, knackig und bunt spiegelt die Rubrik die außergewöhnliche Vielfalt des sächsischen Sports wieder.

Dabei sind die Radiomacher auch auf Informationen aus den Vereinen angewiesen. Wo gibt's die coolsten Nachwuchskicker? Was macht der Handballverein in Ihrer Stadt? Was ist los bei den Ringern, Judoka oder Leichtathleten in Ihrer Region? Alle Sportarten sind interessant! Wer also Meldungen aus seinem Verein hat, sendet sie einfach per E-mail! Die aktuellen Nachrichten jeder Woche finden Sie natürlich hier, auf den Seiten des Landessportbundes Sachsen!

Präsentiert vom Landessportbund Sachsen - Hier ist Sport zu Hause.

 

Sport in Sachsen vom 26.5.

300 Orientierungsläufer aus Sachsen und Umgebung kommen heute ins Waldstadion Oelsa zu den Sächsischen Meisterschaften im Orientierungslauf auf der Mitteldistanz. Das bedeutet 4,2 Kilometer für Frauen und 5,9 Kilometer für Männer - jeweils als Luftlinie: Knifflig ist es, mit Landkarte und Kompass im Gelände die optimale Route zwischen den Streckenposten und zum Ziel zu finden. Wer's ausprobieren will, kann das heute um 10 Uhr am Waldstadion Oelsa tun - ab halb 11 beginnen dann die offiziellen Wettkämpfe.

Das Heinz Steyer-Stadion in Dresden wird 100 Jahre alt. Zum Jubiläum tritt heute Mittag eine Fußball-Traditionself des Dresdner SC gegen eine Traditionsmannschaft von Lok Leipzig an. Schon zur Stadioneröffnung hatten die Vereine gegeneinander gespielt - damals gewannen die Leipziger. Nach 100 Jahren hoffen die DSC-Fußballer also heute auf eine Revanche; Anstoß ist um 13 Uhr. Anschließend um 15 Uhr beginnt das Punktspiel der heutigen DSC-Elf gegen den SC Eintracht Dobritz.

Und einen Rekord meldet der Landessportbund Sachsen: Fast 26.000 sächsische Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben voriges Jahr die Bedingungen erfüllt, um das Deutsche Sportabzeichen zu bekommen und so ihre persönliche Fitness bewiesen.

Haben Sie Fragen zu den Infos, dann rufen Sie uns an unter der Nummer der RADIO PSR-Hörerhotline 0341-39 37 6000, und was in Ihrem Sportverein los ist, das schreiben Sie uns per E-mail. Ich bin Friederike Ursprung und wünsche Ihnen ein sportliches Wochenende!