Wir streben danach, unsere Mitglieder optimal bei der Erreichung ihrer sportlichen und gesellschaftlichen Ziele zu unterstützen und gegenüber der Politik und anderen Akteuren in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft zu vertreten. So entwickeln wir als HSB den Sport und die Gesellschaft in Hamburg weiter und erhöhen die Lebensqualität der Menschen unserer Stadt. Angesicht der aktuellen Veränderungen wie Migration, Individualisierung, Digitalisierung oder Bewegungsmangel kommt dem Sport selbst und dem Erleben von Gemeinschaft und Zugehörigkeit in Sportvereinen und - verbänden eine zunehmend wichtigere Rolle zu.

Im Rahmen einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir eine/n Vorstandsvorsitzende/n (m/w/d) mit langjährigen Erfahrungen in der team- und sachorientierten Führung von Abteilungen und Mitarbeitenden.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, juristisches oder anderes einschlägiges Studium und haben umfangreiche Kenntnisse im Rechnungswesen und Controlling zur Sicherstellung der kaufmännischen und administrativen Verfahren der Sportverwaltung.

Idealerweise bringen Sie umfassende Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Stakeholdern im organisierten Sport mit, die Sie bereits in eine systematische, zeitgerechte und fundierte Vorbereitung von Entscheidungsprozessen eingebracht haben.

Abgerundet wird Ihre Tätigkeit mit der Fähigkeit zum strategischen und konzeptionellen Arbeiten sowie der effizienzsteigernden Weiterentwicklung in einer Organisation. Wir erwarten die Anwendung von effizienten Arbeitstechniken in der IUK, von gängigen Office-Software-Produkten und einem effektiven Zeitmanagement zur Arbeitsplatzorganisation.

Kenntnisse des politischen Netzwerks und der Hamburger Strukturen der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil. Wenn Sie diese verantwortungsvolle Führungsaufgabe reizt, senden Sie bitte im ersten Schritt den unter https://www.hamburger-sportbund.de/service/sportjobs/333-stellenanzeige abrufbaren anonymisierten Bewerbungsbogen per Mail bis zum 28. Februar 2021 an das Präsidium des Hamburger Sportbundes unter bewerbung(at)service.hamburger-sportbund.de.

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbungsunterlagen ist für uns selbstverständlich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.