Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n) Vereinssportlehrer*in (75% einer Vollbeschäftigung, 30 Wochenstunden, befristet für 2 Jahre, Vergütung nach Vereinbarung).

Aufgaben:

  • Betreuung Rehasportkurse als Kursleiter bzw. Springer 
  • Absicherung der Sprechzeiten des Vereins, Mitgliederbetreuung, Veranstaltungsorganisation, Verordnungsmanagement
  • Konzeptionelle Erarbeitung & Umsetzung von Bewegungsangeboten
  • Qualitätssicherung für die Sportangebote
  • Schnittstelle zur Geschäftsführung und dem Vorstand

Voraussetzungen: 

  • (Diplom-)Sportlehrer/in für Rehabilitations- und Gesundheitssport oder vergleichbarer Universitätsabschluss (Bachelor, Master)
  • Lizenzen im Rehabilitationssport (Bereich Orthopädie, Innere Erkrankungen, Psychiatrie und Neurosport wünschenswert)
  • Erfahrungen als Rehasport- und/oder Präventionssportlehrer*in
  • Erfahrung in der konzeptionellen Erarbeitung und Realisierung von rehabilitativen und präventiven Sportangeboten
  • hohe soziale Kompetenz, Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office (Excel, Word)

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis 30.09.2021per E-Mail. Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.