Als Ausrichter verschiedener internationaler Groß-Events in Deutschland, wie etwa der Hallen-WM 2018 in Berlin, der zukünftigen Europameisterschaft Halle 2022 in Hamburg, der Europameisterschaft Feld 2023 in Mönchengladbach setzt der DHB regelmäßig strahlkräftige Leuchttürme für den Hockeysport, der die erfolgreichste olympische Ballsportart in Deutschland ist.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit am Standort Mönchengladbach einen kaufmännischen Leiter / Vorstand (m/w/d) für den Deutschen Hockey-Bund e.V..

Ihre Aufgaben

Schwerpunkte:

  • Leitung der Verwaltung der gesamten Organisation, Weiterentwicklung und Digitalisierung von Prozessen und Strukturen, Vernetzung mit anderen nationalen wie internationalen Verbänden und Organisationen
  • Rechnungswesen und Controlling: Planung und Verantwortung der übertragenen Finanzmittel und der zugewiesenen Budgets; Wirtschaftlichkeit der Leistungserstellung sicherstellen und Controlling, Kostenermittlung und Kostenentwicklung steuern, übergeordnete Verantwortung für die Buchhaltung, Mitwirkung bei der Beantragung von Drittmitteln
  • Übergeordnete Koordination der Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des DHB auf digitalen und analogen Kanälen sowie die Steuerung entsprechender Dienstleister

Darüber hinaus:

  • Verantwortung für die Bewerbung, Planung und Durchführung internationaler Großevents sowie die Steuerung entsprechender Dienstleister
  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten der Personalführung, Personalbedarfsplanung, Planung der Aus- und Fortbildung, Personalentwicklung, Personalbewirtschaftung in Abstimmung mit Vorstand und Präsidium
  • Leitende Unterstützung von Einkaufs- und Ausschreibungsprojekten
  • Strategische Organisationsentwicklung des DHB insbesondere in den genannten Kernbereichen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts-, Verwaltungswissenschaften oder Rechtswissenschaften
  • Fähigkeiten zur Durchführung der Buchhaltung in Abstimmung mit einem beauftragten Steuerberater auf Basis von DATEV Prozessen
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, gerne im Bereich Finance & Accounting durch einschlägige Berufserfahrung
  • Umfangreiche Erfahrung im Projektmanagement, in der Büroorganisation und in der Prozessentwicklung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Verbänden, Clubs, Agenturen, Sportsponsoren sowie öffentlichen Zuwendungsgebern ist wünschenswert
  • Aufgeschlossene*r Teamplayer*in mit hoher Eigenmotivation sowie strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsstärke sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Bereitschaft zur Entwicklung und Umsetzung innovativer Lösungswege
  • Sicheres Auftreten und überzeugende Präsentationsfertigkeiten
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Verhandlungssicher in Deutsch, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wenn wir Ihr Interesse an dieser gestaltenden Führungsposition in einem der erfolgreichsten Verbände des olympischen Spitzensports geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung sowie möglichem Eintrittstermin bis zum 30. Mai unter dem Betreff „Kaufmännischer Leiter (m/w/d)“ per Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!