Angehende Sportmanager erhalten Vereinsmanager-Lizenz

Der Landessportbund Sachsen hat die ersten Vereinsmanager-Lizenzen an zukünftige Absolventen der Staatlichen Studienakademie Riesa übergeben. Stellvertretend für die Studierenden des Event- und Sportmanagements nahm Sarah Pfau (SC Riesa) ihre Lizenz entgegen. weiterlesen

Sächsische Kletterinnen holen Vizemeistertitel und 5. Platz

Premiere für den Klettersport: Im neuen Landesleistungszentrum Augsburg wurde die erste Deutsche Meisterschaft im neuen olympischen Format „Olympic Combined“ ausgetragen. Johanna Holfeld und Lucia Dörffel vom Sächsischen Bergsteigerbund zeigten sehr gute Leistungen. weiterlesen

Sieben sächsische Vereine für vorbildliche Talentförderung ausgezeichnet

Die Preisträger für „Das Grüne Band 2018“ stehen fest: Auch Vereine aus Sachsen haben wieder erfolgreich an dem Wettbewerb teilgenommen. Im Herbst werden die Siegervereine mit einer Festveranstaltung geehrt und mit einem Scheck über 5.000 Euro ausgezeichnet. weiterlesen

Jugendaustausch im Sport mit Russland

Die Deutsche Sportjugend (dsj) sucht Sportvereine, vor allem für die Sportarten Fußball, Volleyball, Handball und Basketball, die an der Durchführung einer deutsch-russischen Jugendbegegnung ab dem Jahr 2019 interessiert sind. weiterlesen

Erfolgreicher Demokratie-Workshop mit dem 1. FC Lokomotive Leipzig

Nachdem B-Jugend-Spieler von Lok Leipzig auf Aufforderung ihres Co-Trainers für ein Foto mit dem Hitlergruß posierten, hatte der Verein die 19 Jugendlichen zu einer Bildungsmaßnahme zum Thema Demokratie und Extremismus verpflichtet. Die Workshops wurden nun vom LSB-Projekt „Im Sport verein(t) für Demokratie“ erfolgreich abgeschlossen. weiterlesen

Landessportbund Sachsen kritisiert Kürzung von Schulsportstunden

Der Landessportbund Sachsen nimmt die vom sächsischen Kultusministerium geplanten Änderung der Stundentafeln mit großem Bedauern zur Kenntnis. Der Schulsport hat einen unschätzbaren Wert für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen - eine Kürzung muss demzufolge kritisch betrachtet werden. weiterlesen

Seminarangebot: Von Verletzungsprophylaxe bis Rehabilitation

Der Landessportbund Sachsen lädt gemeinsam mit der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig erneut zum "Seminar Bewegungsmedizin" für Trainer, Übungsleiter, Betreuer, Sportlehrer und Physiotherapeuten nach Leipzig ein. Die Veranstaltung findet am 27. Oktober 2018 statt, Anmeldeschluss ist der 05. Oktober. weiterlesen

Regionaler Wettkampfhöhepunkt für den Nachwuchs

Vom 15. bis 17. Juni wurden sachsenweit zahlreiche Wettkämpfe und Turniere in verschiedenen Sommersportarten ausgetragen. Hunderte sportbegeisterte Kinder und Jugendliche nutzten die Kreis-Kinder- und Jugendspiele, um ihre Kräfte zu messen. weiterlesen

Public Viewing im Verein – Was ist zu beachten?

Gemeinsam jubelt und flucht, feiert oder trauert es sich einfach am besten. Auch Sportvereine nutzen deswegen gerne die Chance, Public-Viewing-Veranstaltungen zu organisieren. Doch was ist dabei zu beachten? Der Landessportbund Sachsen gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Regelungen, damit dem WM-Spaß nichts im Wege steht. weiterlesen

Landessportbund und Sportjugend beim Deutschen Präventionstag

Am 11. und 12. Juni 2018 fand in Dresden der 23. Deutsche Präventionstag unter dem Motto „Gewalt und Radikalität – Aktuelle Herausforderungen für die Prävention“ statt. Nicht nur Sachsens Sportminister informierte sich dabei über die präventive Arbeit des Landessportbund Sachsen (LSB) und der Sportjugend Sachsen (SJS). weiterlesen