Finde Deinen Verein

Das Deutsche Sportabzeichen in Sachsen

In diesem Artikel haben wir Ihnen alles Wissenswerte rund um das Deutsche Sportabzeichen in Sachsen zusammengefasst.

Deutsches Sportabzeichen in Gold Seit 1991 ist es auch in Sachsen möglich, das Deutsche Sportabzeichen (DSA) zu erwerben. Durch das Engagement vieler Sportabzeichenprüfer, Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter auf regionaler Ebene und Dank der guten Zusammenarbeit verschiedener Verantwortungsträger ist in den vergangenen Jahren die Zahl der Sportabzeichenerwerber kontinuierlich angestiegen.

Die aktuellen Bedingungen zum Erwerb des Deutschen Süportabzeichens  sind auf der Website des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) einzusehen.

Über die Kontaktdaten der Kreis- und Stadtsportbünde (PDF, 397 kB) können die aktuellen Termine der Sportabzeichenabnahmen oder Prüferlehrgänge erfragt werden.

DSA-Prüfer – Berechtigungen/Ausbildungen

Abnahmeberechtigt für das Sportabzeichen sind nur Personen, die einen gültigen Prüfausweis besitzen. Die Zulassungskriterien können im Prüfungswegweiser eingesehen werden. Die Zulassung erfolgt auf Antrag durch den LSB. Entsprechende Ausbildungstermine sind über die KSB/SSB zu erfahren.

Für den Bereich des Schulsports können die zuständigen Sportlehrer als Prüfer vom LSB zugelassen werden. Dies erfolgt auf Antrag. Die Schulleiter bestätigen, dass es sich um einen Sportlehrer ihrer Schule mit staatlich anerkanntem Abschluss handelt. Der Einsatz als Prüfer kann nur im Schulbereich erfolgen.

Die Zulassungen für Prüfer im Bereich der Bundeswehr erfolgt intern (Erlass des BMV 2003). Die Ausstellung der Prüferausweise erfolgt über die zuständigen Sportlehrkräfte auf Antrag der Dienststelle. Der Einsatz kann nur innerhalb der Bundeswehr erfolgen.

Die Bearbeitung der DSA in Sachsen 

Jugendsportabzeichen

Die Bearbeitung und Verleihung der Jugendsportabzeichen erfolgt durch die zuständigen Kreis- und Stadtsportbünde (KSB/SSB). Alle vollständig ausgefüllten Prüfkarten sind direkt in den Geschäftsstellen einzureichen.

Erwachsenensportabzeichen

Die Bearbeitungen der Erwachsenensportabzeichen, einschließlich aller im Bereich der Bundeswehr erworbenen Abzeichen, die Bearbeitungen aller Behindertensportabzeichen und die Führung der Sportabzeichenwettbewerbe in Sachsen, erfolgen durch den Landessportbund Sachsen (LSB). Hier sind auch alle dazu erforderlichen Unterlagen direkt einzureichen.

Vereine und Schulen können die Unterlagen für erworbene Erwachsenensportabzeichen auch zusammen mit den Unterlagen für erworbene Jugendsportabzeichen bei den KSB/SSB einreichen. Eine Weiterleitung an den LSB ist gesichert.

Sparkassen Sportabzeichenwettbewerbe für Vereine, Schulen, KSB/SSB

Um das DSA in Sachsen populärer zu machen und die Sportabzeichenarbeit in die Schulen und Vereine besser zu integrieren, wurden 1999 Sportabzeichenwettbewerbe für Vereine, Schulen und KSB/SSB ins Leben gerufen. Mit einem neuen Sponsor sind  die Sparkassen Sportabzeichenwettbewerbe  seit 2015 weiter gesichert. Die Wettbewerbe erfreuen sich wachsender Beliebtheit und sind auch im laufenden Kalenderjahr ausgeschrieben.

Sportabzeichen-Tour des DOSB in Sachsen

DOSB-Sportabzeichentour Dresden  Foto: Christian Schricker (E-Mail ) Seit 2004 führt der DOSB sehr erfolgreich eine Sportabzeichen-Tour in jährlich maximal zehn deutschen Städten durch. Die Sportabzeichen-Tour wird in enger Zusammenarbeit zwischen dem DOSB, den Landessportbünden, den Kreis- und Stadtsportbünden und/oder Sportämtern organisiert. Seit 2007 ist Sachsen bei den ausgewählten Tour-Städten präsent, die Veranstaltungen waren jeweils ein Höhepunkt in den Regionen. Jeweils etwa 2.000 Teilnehmer pro Veranstaltung verkörpern eine stolze Bilanz.

14./15.09.2007 Weißwasser 2.464 Teilnehmer/ über 1.500 abgelegte DSA
26.06.2008 Zwickau 1.650 Teilnehmer/ über 1.400 abgelegte DSA
12.06.2009 Weißwasser 2.025 Teilnehmer/ über 1.100 abgelegte DSA
04.06.2010 Weißwasser 2.918 Teilnehmer/ über 1.600 abgelegte DSA
22.06.2011 Weißwasser 3.905 Teilnehmer/ über 1.700 abgelegte DSA
18.07.2012 Rochlitz 2.369 Teilnehmer/ über 1.000 abgelegte DSA
09.07.2013 Dresden 3.700 Teilnehmer/ über 1.000 abgelegte DSA
15.07.2014 Freital 1.820 Teilnehmer / über 800 abgelegte DSA
07.07.2015 Dresden insgesamt 3.400 Teilnehmer!
09.09.2016 Weißwasser über 2.100 Teilnehmer, davon 1.600 Kinder/Jugendliche
20.06.2017 Dresden

8:00 Uhr-19:000 Uhr (vormittags Schulen, nachmittags für Jedermann offen

Informationen dazu über den Stadtsportbund Dresden

30. 08.2018 Bautzen

beim DOSB beantragt

Weblink

Das Deutsche Sportabzeichen  auf der Website des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit den Bedingungen zum Erwerb

Anzeige(n)

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.