Mit einem Empfang des Ministerpräsidenten in der Sächsischen Staatskanzlei sollen diese besonderen Leistungen gewürdigt werden. Eingeladen zu der Feierstunde sind neben den Sportlerinnen und Sportlern auch Trainer und Betreuer sowie Vertreter von Sportverbänden, darunter auch der Präsident des Landessportbundes Sachsen, Ulrich Franzen. Zudem werden Wintersportler erwartet, die sich auf die Olympischen Winterspiele 2018 vorbereiten. Der Landessportbund Sachsen beruft in diesem Rahmen sein Team Pyeongchang 2018.

Regierungschef Stanislaw Tillich wird gemeinsam mit Sportminister Markus Ulbig und Sozialministerin Barbara Klepsch allen Olympia-Teilnehmern zu den sportlichen Erfolgen gratulieren und die Medaillengewinner ehren.

Medienvertreter werden gebeten, sich vorab in der Pressestelle der Sächsischen Staatskanzlei (presse@sk.sachsen.de) anzumelden.