Sächsischer Fußball-Verband

SFV-Club-Berater (m/w/d)

zoom Der Sächsische Fußball-Verband e.V. (SFV) ist einer von 21 Landesverbänden im Deutschen Fußball-Bund (DFB). Mit knapp 900 Vereinen und mehr als 160.000 Mitgliedern sind wir der mitgliederstärkste Fachverband in Sachsen und betreiben neben der Verbandsgeschäftsstelle die Sportschule „Egidius Braun“ in Leipzig.

Wir suchen zum 01.02.2022 SFV-Club-Berater (m/w/d) auf 450,00 € Basis für den Großraum Dresden (Dresden, Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Westlausitz und Oberlausitz) sowie für den Großraum Leipzig (Stadt Leipzig, Nordsachsen, Muldental-Leipziger-Land). Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Eine Verlängerung über das Jahr 2022 hinaus wird angestrebt.

Ihre Kernaufgaben sind:

  • Beratung der Fußballvereine in der Region zu allen Fragen außerhalb des Spielbetriebes (Ehrenamt, Qualifizierung, Vereinsentwicklung, Soziales, Kinder- und Jugendfußball etc.)
  • Koordination und Organisation von Serviceangeboten für die Fußballvereine in der Region
  • Durchführung von Vereinsbesuchen
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit den ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Verbandes

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Hohe Affinität zum Amateurfußball und seinen Strukturen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Vereins- und/oder Verbandsarbeit
  • gewissenhafte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohes Organisationsvermögen
  • Hohe Kommunikations-/Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit der Informationstechnik (u.a. MS Office, MS Teams)
  • Idealerweise Besitz einer Fußballtrainer- / Vereinsmanager-Lizenz bzw. Bereitschaft zum kurzfristigen Erwerb
  • Führerschein und PKW

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Technische Ausstattung
  • Fahrtkostenerstattung
  • Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen (DFB, SFV)

Wenn Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen fühlen, würden wir Sie gerne kennenlernen. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie unter Angabe der gewünschten Einsatzregion bitte ausschließlich per E-Mail in elektronischer PDF-Form an Tom Prager.