Olympische Spiele

Die Sachsen in Tokio

Nach drei Nominierungsrunden des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) stehen insgesamt 162 Sportlerinnen und Sportler im deutschen Team für Tokio 2020 - darunter bislang auch elf Aktive aus sächsischen Vereinen. Die weiteren Nominierungen folgen am 29. Juni und am 3. Juli. Am 5. Juli ist Meldeschluss beim Internationalen Olympischen Komitee.

Bereits nominiert wurden:

Kanu-Rennsport

Tina DietzeSG Leipziger Verkehrsbetriebe
Melanie GebhardtSC DHfK Leipzig
Tom LiebscherKanu-Club Dresden

Kanu-Slalom

Andrea HerzogLeipziger Kanu-Club

Radsport (Bahn)

Stefan BötticherChemnitzer PSV
Felix GroßSC DHfK Leipzig

Rudern

Annekatrin ThieleSC DHfK Leipzig

Schwimmen

Marie PietruschkaSchwimm-Startgemeinschaft Leipzig
David ThomasbergerSchwimm-Startgemeinschaft Leipzig

Wasserspringen

Tina PunzelDresdner SC 1898
Martin WolframDresdner SC 1898

Übersicht wird fortgeschrieben