Kritischer Blick auf den wachsenden Konsum von Energy-Drinks

Energy Drinks sind mittlerweile weit verbreitet, unter anderem auch in Schulen und auf Sportplätzen. Dabei kann der regelmäßige Konsum dieser zucker- und coffeinhaltigen Flüssigkeiten grundsätzlich einige Nebenwirkungen und Risiken mit sich bringen, schreibt unser Autor René Dolge. weiterlesen

Sportliche Belastung unter heißen klimatischen Bedingungen

Hitze reduziert unsere körperliche Leistungsfähigkeit. Unser Autor René Dolge beschreibt, wie der Umgang mit heißen Temperaturen und sportlicher Belastung am ehesten gelingen kann. Ein Baustein im Mix mit anderen Maßnahmen kann die Aufnahme kalter Speisen und Getränke sein. weiterlesen

Die Infektionsgefahr mit einer robusten Immunabwehr senken

Aus Ernährungssicht sind der tägliche Verzehr von Obst und Gemüse, das Vermeiden von Vitamin- und Mineralstoffmängeln, eine ausreichende Energiezufuhr und eine adäquate Kohlenhydrat-Versorgung beim Sport die wichtigsten Punkte für eine robuste Immunabwehr des Körpers, schreibt unser Autor René Dolge. weiterlesen

Wie stark beeinflusst die erste Mahlzeit des Tages die sportliche Leistungsfähigkeit?

Wenn Erwachsene das Frühstück überspringen, kann dies teilweise sogar gesundheitliche Vorteile haben. Im ambitionierten Freizeitsport und im Leistungssport ist jedoch ein dauerhaftes Energiedefizit durch ein fehlendes Frühstück eher von Nachteil. Unser Autor René Dolge befasst sich diesmal mit der ersten Mahlzeit des Tages. weiterlesen

Was passiert nach der sportlichen Karriere?

Fällt nach der sportlichen Karriere der hohe, tägliche Energieverbrauch durch die sportliche Belastung und die nun fehlenden Regenerations- und Anpassungsprozesse, weg, müssen die zu verzehrenden Nahrungsmengen wieder neu erlernt und Gewohnheiten umgestellt werden, schreibt unser Autor René Dolge. weiterlesen

Wie sich die Regeneration durch gezielte Ernährungsstrategien beschleunigen lässt

Die Erholung zwischen den Einheiten sollte genauso gut geplant sein wie das Training selbst, meint unser Autor René Dolge. Dazu gehört selbstverständlich auch eine auf die Belastung eingestellte Ernährung. weiterlesen

Sleep low, train low – Eine Form der periodisierten Zufuhr von Kohlenhydraten

Das Kalenderjahr eines Sportlers ist in verschiedene Trainingsphasen bzw. spezifische Trainingszyklen eingeteilt. Wer wechselnde Trainingsinhalte optimal ausnutzen möchte, sollte auch die Ernährung über das Jahr periodisieren, meint unser Autor René Dolge. weiterlesen

Sportartgerechte Ernährung im Masters-Bereich (+40)

Was können wir dem zunehmenden Muskelverlust von immerhin ein bis zwei Prozent pro Jahr ab dem 40. Lebensjahr entgegensetzen? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser Autor René Dolge. weiterlesen

Flüssigkeitszufuhr im Sport

Wieviel Flüssigkeit wird vor, während und nach sportlicher Aktivität empfohlen? Mit diesem kontrovers diskutierten Thema beschäftigt sich unser Autor René Dolge in diesem Artikel. weiterlesen

Von gutem Training profitiert man mehr durch gutes Essen

Wie können wir uns effektiver vom letzten Training erholen und dabei mehr vom Effekt für Fitness, Gesundheit, Kraft und Ausdauer profitieren? Durch gutes Essen meint unser Autor René Dolge. Was genau damit gemeint ist, erfahren Sie hier. weiterlesen