16.06.2019

„So geht sächsisch.“ und Landessportbund Sachsen starten Vereinswettbewerb

Über 4.400 sächsische Sportvereine bieten ein vielfältiges Bewegungs- und Wettkampfangebot für den Freistaat. Das geht nur, weil unzählige Ehrenamtliche Woche für Woche fleißig und unermüdlich zupacken. Um dieses wichtige Engagement zu würdigen, gibt es in diesem Jahr wieder einen „So geht sächsisch.“–Sportvereinswettbewerb. weiterlesen

14.06.2019

Fördergelder für Klimaschutz in Sportstätten

Ob energieeffiziente Flutlichtanlage, klimafreundliche Belüftungstechnik oder neue Abstellplätze für Fahrräder: Vom 1. Juli bis 30. September können Sportvereine wieder Fördergelder für Klimaschutzprojekte im Rahmen der Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums (BMU) beantragen. weiterlesen

13.06.2019

Vereinssport in Kreisen und Städten entwickelt sich positiv

Zu Jahresbeginn verzeichnete der Landessportbund Sachsen mit 664.132 Mitgliedern in 4.447 Sportvereinen erneut einen Mitgliederrekord und baute seine Position als größte Bürgerorganisation des Landes weiter aus. Auch in den Regionen setzt sich eine positive Entwicklung fort. weiterlesen

12.06.2019

Stefan Sadlau wird neuer Leiter des OSP-Standorts Leipzig

Von Dresden nach Leipzig: Ab 1. August wechselt der aktuelle Geschäftsführer des SV Motor Mickten an den Olympiastützpunkt Sachsen. Stefan Sadlau übernimmt die Leitung des Leipziger OSP-Standortes. Sadlau war in der Vergangenheit selbst leistungssportlich im Badminton aktiv. weiterlesen

31.05.2019

Kretschmer überreicht Verdienstorden an Gottfried Hesse

Ministerpräsident Michael Kretschmer hat im Rahmen des Stadtfestes in Radeberg den Verdienstorden des Freistaates Sachsen an Gottfried Hesse überreicht. Der 73-Jährige war Gründungsmitglied und 25 Jahre lang Präsident des heutigen Landes-Musik- und Spielleutesportverbandes Sachsen. weiterlesen

29.05.2019

DOSB fordert höhere Freibeträge für Engagierte

Die Gewinnung von Engagierten ist laut Sportentwicklungsbericht 2017/18 die große Herausforderung für die Zukunft. In diesem Kontext fordert der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) weitere steuerliche Erleichterungen, die ab 2020 wirksam sein sollen. weiterlesen

29.05.2019

Marketing und Social Media im Sport

Die Vermarktung von Sportereignissen und Erfolgen spielt in Vereinen eine immer wichtigere Rolle. Dabei haben die sozialen Medien ein nicht zu unterschätzendes Gewicht. Zwei unserer Aus- und Weiterbildungsangebote nehmen sich der Thematik an. Anmeldungen sind ab sofort möglich. weiterlesen

28.05.2019

Sexuelle Gewalt im Sport

Eine unabhängige Kommission ruft zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs in Deutschland im Kontext Sport auf. Dem schließt sich der Landessportbund Sachsen an. Der Aufruf richtet sich an erwachsene Betroffene, die in Kindheit und Jugend sexueller Gewalt beim Sport ausgesetzt waren. weiterlesen

27.05.2019

DOSB nominiert European Games Team

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) wird mit 149 Athletinnen und Athleten zu den zweiten European Games nach Minsk vom 21. bis 30. Juni fahren. Dabei stehen acht Sachsen aus Leichtathletik, Kanu-Rennsport, Radsport und Sportschießen im Aufgebot für die Spiele. weiterlesen

23.05.2019

Weiterhin Demokratie-Workshops mit Lok Leipzig

Unter dem Motto "Im Sport verein(t) für Demokratie" unterstützen die Mitarbeiter des Landessportbunds Sachsen seit Juni 2018 den 1. FC Lokomotive Leipzig mit Coaching- und Workshopangeboten. Nun soll die gute Zusammenarbeit fortgesetzt werden. weiterlesen